Freitag, 13. März 2015

DIY PIMP YOUR TEA BOX



Hallo...ist da noch jemand??? Ich musste grippetechnisch abtauchen, aber jetzt bin ich wieder online...


Mmmh, hatte ich schon mal erwähnt, dass ich mehr die Teetrinkerin bin? Ich glaube nicht... also ab und zu darf es zwar auch ein Tässchen Kaffee sein, aber grundsätzlich halte ich mich an Tee. Als ich gestern die leeren Teedosen entsorgen wollte, kam mir die Idee, dass ich damit etwas upcycling betreiben könnte.
Die Teile könnten wirklich dekorativer sein finde ich. Überhaupt fände ich es schön, wenn Alltagssachen hübscher wären. Oder?



Ihr braucht:
Teedose
Papier
Etiketten
Sprühkleber

Papier zuschneiden, die Dose Seite für Seite mit Sprühkleber einsprühen und das Papier aufbringen. Etiketten ausschneiden und aufkleben.


vorher       nachher



 
 

So aufgehübscht, wurden die Dosen neu mit Tee befüllt, und weil ich gerade in schwung war, wurden noch die Teebeutel mit einem Herzchen "optimiert".



Wenn ich mir die Dosen jetzt ansehe, könnte man fast denken ein bekannter spanischer Silberschmuckhersteller macht jetzt auch in Tee!!
Mist, ich bin ein Opfer der Werbung!! *grins*


Herzliche Grüße


verlinkt bei LadyStil