Donnerstag, 17. März 2016

Challange…Ostertisch Deko für 5 €?


 ..ist das heute nicht ein Wetterchen! Sonne satt für alle! Oder hockt noch jemand im Nebel?
Bestimmt flitzen die Ersten von euch in die Gärtnerei um Blümchen für den Garten zu holen. Mich juckt es auch in den grünen Fingern, aber ich werde noch 2-3 Wochen warten, denn nachts ist es hier einfach zu kalt.  2 süße Tausendschönchen habe ich mir gestern trotzdem für meine Oster Challenge gegönnt.






 
 

Dieses Jahr habe ich aus der Ostertisch Deko eine persönliche Challange gemacht …. nämlich nicht mehr als 5 Euro für die Tisch Deko auszugeben. Geht das? Nicht gerade viel ….. bei dem Budget bleiben nur der Baumarkt und der 1-Euro-Shop zum Shoppen. Dort  habe ich auch 2 “herzige“ Osterfigürchen für 1,- € erstanden, aber mit ein bisschen weißer Farbe sollte es gehen. Meiner Meinung nach gibt es fast nichts, was sich mit weißer Farbe nicht verbessern lässt.  Die Bellis habe pro Stück 0,99 € gekostet, da blieben noch 2 € für Servietten übrig! Zum Glück!!! 1 € Teile sind meist ziemlich grausig. So können bei schönen S/W Servietten für 1,79 € bei der Challange mitmachen. Moos ist im Garten oder Wald zu finden, Bast und Bänder hatte ich noch in meiner Bastelkiste. Und das Hasenbild gabs für umme hier.
 

 
 
 

23 Cent sind noch über, da soll noch einer sagen das Deko teuer sein muss … Tschakka!
 
Herzliche Grüße


 
PS Das Küken hat sich hartnäckig der Bemalung widersetzt...darum durfte das freche Ding
 nicht mit aufs Bild.
 
PPS Schaut doch mal bei den GIB vorbei! Da gibt's noch mehr tolle Osterideen zum Thema "Allerlei im März".