Dienstag, 18. November 2014

kitchen is in progress... 2

Sagt mal, macht euch renovieren Spaß!?!
Und wie findet ihr wohnen in der Baustelle?

Ich habe gerade 3 unterschiedliche Phasen durchlaufen:
Zuerst freut man sich das es losgeht,
 nach 3 Tagen ist man mitten im Chaos und findet nichts mehr
und zu guter Letzt hofft nur noch, dass es bald vorbei ist!



 
Warum wollte ich unbedingt neue Fliesen!?! Mein Gott, dieser Dreck und Staub kriecht durch jede Ritze.
(Ich kann den Staub auf meinem Frühstücksbrötchen schmecken!)
Und wieso hatte ich die geistreich Idee, außer der Küche, auch noch den Flur neu Fliesen zu lassen! Und als ob das nicht genug wäre, wollte ich auch noch einen neuen Belag für die Kellertreppe. (Wo man doch gerade dabei ist...) Tja, und *zack* wird aus einer 1 Wochenbaustelle eine 3 Wochenbaustelle.

Ich muss wahnsinnig gewesen sein!!!!

Im Nachhinein betrachtet, hatte ich mich in meiner Küche ohne Backofen doch ganz gut eingerichtet. (Pppph, wer braucht schon einen Backofen!!)
Jetzt sitze ich in meinem Wohnzimmer mit einer Mikrowelle, einem Kühlschrank, einer Kaffeemaschine, einem Toaster und einigen Umzugskartons und weine meiner lieben, guten, alten Küche bittere Tränen hinterher.
Ich mag kein Mikrowellenessen mehr!!!





Ich frage mich gerade, ob jemand solche Fotos sehen will.
Neee, wahrscheinlich nicht.
Was soll´s...
Nico